Netzwerk-Hub einfach erklärt

Netzwerk-Hub - Was ist das? Einfach erklärt

Ein Netzwerk-Hub ist ein Gerät, welches eine kabelgebundene Netzwerkverbindung zwischen mehreren Netzwerk-Geräten herstellt. Dazu besitzt der Hub mehrere Ports, an denen über ein Patchkabel andere Netzwerk-Geräte (Computer, Fernseher, etc.) angeschlossen werden können.

Im Gegensatz zu einem Netzwerk-Switch besitzt ein Netzwerk-Hub keinerlei intelligente Funktionalität: Ein Netzwerk-Hub arbeitet passiv, indem er alle auf einem Port empfangenen Daten an alle anderen Ports weiterleitet. Möchte also ein Netzwerk-Gerät Informationen an ein anderes Gerät im Netzwerk übermitteln, so erhalten auch alle anderen Netzwerk-Geräte diese Information. Dies belastet die Bandbreite des gesamten Netzwerks deutlich.

Aufgrund dieser Nachteile eines Netzwerk-Hubs kommen im Heimnetzwerk kaum noch Netzwerk-Hubs zum Einsatz. Stattdessen werden Netzwerk-Switches verwendet, die mehr Funktionalität zum gleichen Preis bieten. Von einem Neukauf eines Netzwerk-Hubs für den Einsatz im Heimnetzwerk ist also grundsätzlich abzuraten.