Netzwerk-Switch einfach erklärt

Netzwerk-Switch - Was ist das? Einfach erklärt

Ein Netzwerk-Switch ist ein Gerät, welches eine kabelgebundene Netzwerkverbindung zwischen mehreren Geräten herstellt. Dazu besitzt der Switch mehrere Ports, an denen  über ein Patchkabel andere Netzwerk-Geräte (Computer, Fernseher, etc.) angeschlossen werden können.

Beim Kauf eines Netzwerk-Switch sollte auf die maximal unterstützte Bandbreite des Switch geachtet werden. Außerdem ist natürlich die Anzahl der benötigten Ports zu berücksichtigen. Grundsätzlich empfiehlt sich in der heutigen Zeit ein Gigabit-Switch mit mindestens 4 Ports.

Ein Netzwerk-Switch mit zusätzlicher, intelligenter Funktionalität wie VLAN-Unterstützung, Port-Trunking oder Bandbreiten-Management wird auch als managed Switch bezeichnet. Ein Netzwerk-Switch ohne diese Funktionalität wird gelegentlich auch explizit als unmanaged Switch bezeichnet. Grundsätzlich gilt, dass für den normalen Heimgebrauch ein unmanaged Switch, also ein normaler Netzwerk-Switch vollkommen ausreichend ist.